Philip Banyer

Philip begann mit 6 Jahren zu tanzen und startete ab 8 Jahren an Turnieren. Er plante sein ganzes Leben ein professioneller Tänzer zu sein. Dieser Traum begann, als er England verliess. Nach ein paar Jahren in Deutschland lebt er nun in Zürich und unterrichtet Schweizer und Deutsche Turniertänzer.

Als Amateur tanzte er mit 3 verschiedenen Partnerinnen, mit welchen er jeweils in allen grossen Finalen war. Schlussendlich wurde er British Champion in Blackpool.

Tänzerische Erfolge:

  • Winner of Blackpool Closed British Championships
  • Winner of Swiss Professional Championship
  • Professional rising star finalist Blackpool
  • Finalist of British Open Amateur World & European Championships
  • Finalist of United Kingdom, USBC & Japans Championships
  • Competed at Blackpool at least 40 times

 

Ausbildung:

  • Internationaler Tanzsport-Trainer
  • Mitglied von swissdance
  • Präsident von SDSC
  • WDC & STSV  Wertungsrichter
  •  

Unterricht/Privatstunden: Standard und argentinischer Tango

Unterrichtssprache: Englisch